Wer gestaltet die Zukunft der Kommunikation im Raum – kurz KiR*? Was bewegt die Gestalter räumlicher Inszenierungen? Davon erzähle ich Dir hier in meinem Blog namens Geschichten im Raum. Schön, dass Du da bist! Ich bin Constanze Frowein, Autorin, Bloggerin und PR-Beraterin mit dem Schwerpunkt KiR. Mit diesem Blog komme ich meinem persönlichen Bedürfnis nach, die Berichterstattung über Kommunikation im Raum mit dem zu bereichern, was mir am Herzen liegt: die Menschen, die diese Branche prägen und sich den Herausforderung annehmen, die tagtägliche Arbeit in dieser Spezialdisziplin menschlicher, umweltfreundlicher und wirtschaftlich nachhaltiger zu gestalten.
Du möchtest mir Deine persönliche Geschichte im Raum erzählen? Ich freue mich über Deinen Themenvorschlag an .

* Kommunikation im Raum (kurz: KiR) ist die räumliche Inszenierung von Räumen, Themen und Marken. Janina und Sabine von „PLOT - Inszenierungen im Raum“ danke ich für diese punktgenaue wie auch kurzweilige Definition.

Foto: Klaus Diederich

Foto: Klaus Diederich

 
5. Oktober 2018

Party des Jahres

WHITEvoid lassen auf der Jubiläumsparty von PLOT die Installation ATOM neu aufleben.

Reservier' Dir schon mal den 19. Oktober im Kalender – ein wichtiges Jubiläum der Szeno-Szene steht an!

26. August 2018

Frau Frowein sucht das Glück

Keine Sorge, ich versuche mich mit meiner Aktion am Sonntag nicht als Eventlerin oder Szenografin – ich setze lediglich ein Zeichen für ein besseres Leben in meiner Stadt dank weniger Autos, mehr Raum für die persönliche Begegnung und bessere Luft. Wie?

2. August 2018

Blogpause für das Glück

Während ich meine Akkus auflade, kannst Du Dich ja schon mal auf folgendes Ereignis für die (Zurück-)Eroberung des öffentlichen Raumes vorbereiten:

29. Mai 2018

VR in Progress

VR-Festival

In  Hamburg startet im Juni ein neues VR-Festival. Das Eintauchen in neue Welten und Geschichten mittels Virtual Reality als Teil von Film, Kunstwerk oder Theaterstück soll hier erfahrbar gemacht werden.

16. Februar 2018

Zukunft mitgestalten

Foto: Richter Musikowski

Als Besucher eine Ausstellung vor ihrer Eröffnung mitentwickeln? Wo gibt's denn so was?

28. September 2017

Save the date: Sustainability Summit

Save the Date: 2. FAMAB Sustainability Summit am 18. Juni 2018 in Dortmund

Events und Nachhaltigkeit? Wie geht das zusammen? „Wenn wir keinen Planeten mehr haben, geht es der Wirtschaft schlecht“, stellte bereits Al Gore fest. Wer also auf die Zukunft der Live-Kommunikation setzt, sollte sich die zweite Auflage des FAMAB Sustainability Summit nicht entgehen lassen.

18. April 2017

Symposium zur aktuellen Ausstellungsgestaltung

Ausschnitt des Plakats zum Symposium sowohl als auch dazwischen

Mit dem Symposium „entweder oder. sowohl als auch. dazwischen.“ erlauben Studenten der HS Düsseldorf einen Blick hinter die Kulissen der aktuellen Ausstellungsszene. Beiträge von Kuratoren, Architekten, Gestaltern und Wissenschaftler regen den Diskurs zum Status Quo des Ausstellens an.

2. März 2017

Karin Ruppert über den FAMAB auf der EuroShop

Karin Ruppert verantwortet die Kommunikation des FAMAB e.V. Foto: FAMAB

Der FAMAB e.V. verbindet und vertritt die Branchen Event und Kommunikation im Raum. Aber wie kommuniziert man einen Verband mit über 250 Mitgliedern auf der EuroShop?

21. Februar 2017

Petra Stephan (AIT) über die EuroShop

Petra Stephan, Chefredakteurin der AIT, erzählt von ihren Highlights auf der EuroShop.

2005 besuchte Petra Stephan das erste Mal die EuroShop. Ich habe sie nach ihren persönlichen Erlebnissen und Highlights auf der Düsseldorfer Messe für Store Design gefragt.

9. Februar 2017

Die Pressefachfrau der EuroShop im Interview

Dr. Cornelia Joisch betreut die Pressearbeit der EuroShop. Foto: EuroShop

Heute berichtet die EuroShop-Pressereferentin Dr. Cornelia Jokisch von ihren persönlichen Highlights auf der EuroShop, aber auch von PR-No goes für die Ausstellerberichterstattung.

2. Februar 2017

Designplus auf der EuroShop 2017

Peter Gross, Mitbegründer und Geschäftsführer von Designplus in Stuttgart

Peter Gross, Mitbegründer und Inhaber von Designplus erzählt von den Zielen der Agentur auf der EuroShop 2017 und  – na klar!  – von den Highlights der Messe.

23. Januar 2017

Peter Schmidt Group auf der EuroShop 2017

Peter Cichon erzählt von den Erwartungen an den ersten Auftritt der Peter Schmidt Group auf der EuroShop 2017. Foto: Peter Schmidt Group

Ein neues Jahr hat begonnen. Nein, nicht irgendeins! Es ist das Jahr der 19. EuroShop. Hier präsentieren sich einige namhafte Agenturen für Kommunikation im Raum mit eigenem Auftritt. Ich habe ein paar von ihnen zu ihrem Auftritt auf der Messe befragt. Mit der Peter Schmidt Group mache ich den Anfang.

14. Dezember 2016

Kooperation wird Tradition

Raumwelten-Pavillon „Lichtwolke“, Foto: Dominique Brewing / Film- und Medienfestival gGmbH

Die Kooperation Raumwelten und FAMAB Award wird Tradition: 2017 wird die Verbindung fortgesetzt. Was das bedeutet, habe ich die Macher der Raumwelten gefragt.

7. November 2016

Ein CSR-Mutmacher

pulsmacher positionierte sich bei der Sustainica 2016 als nachhaltige Agentur für Kommunikation im Raum.

„Unser Puls schlägt nachhaltig!“, bekennt sich die Eventagentur pulsmacher. Am Beispiel des Ludwigsburger Unternehmens möchte ich Kreativagenturen mit dem Schwerpunkt räumliche Inszenierung Mut machen – Mut für den ersten Schritt hin zu einer nachhaltig(er)en Unternehmensführung. Zwar ist das Thema in aller Munde, steht aber längst nicht auf jeder Unternehmens-, geschweige denn Agentur-Agenda.

20. September 2016

Pina in Berlin

Der originalgetreue Nachbau der Lichtburg Wuppertal ist das Herzstück der Ausstellung Pina Bausch und das Tanztheater.

Du hast die Ausstellung „Pina Bausch und das Tanztheater" in der Bonner Kunsthalle verpasst? Du bist zufällig gerade in Berlin? Bingo!